Qualifizierungsseminar für Beschäftigte an Biogasanlagen (incl. TRAS 120)

Das Seminar erfüllt die Anforderungen an Schulungen von Beschäftigten an Biogasanlagen gemäß TRAS 120 und vermittelt darüber hinaus ausführliche und praxisnahen Impulse für die eigene Tätigkeit.

Die Arbeiten rund um eine Biogasanlage setzen ein umfassendes Verständnis für die Sicherheitsbelange und für die in der Anlage ablaufenden Prozesse voraus, um in allen Situationen verantwortungsbewußt und souverän reagieren zu können.

In diesem 3-tägigen Seminar steht deshalb das Basis-Know-How für die Durchführung der täglichen Arbeiten von der Fütterung der Anlage, der Überwachung der Biogasproduktion, der Datenerfassung bis hin zu Wartungsarbeiten im Mittelpunkt.

 

Teilnahmebeitrag:  

490,- €

Programm

1. Tag

           Mikrobiologie und Prozessführung 

                 - Grundlagen der Biogasanlage

- Grundlagen des Gärprozesses
- Substrateigenschaften
- Krisenmanagement

                - Messintervalle und Kontrollen
                - Betriebstagebuch
                - Auswertung und Beurteilung von Messergebnissen

            Praktische Bestimmung des FOS/TAC-Wertes

 2. Tag

            Sicherheit an Biogasanlagen

- Gefährdungen an Biogasanlagen
- Eigenschaften von Biogas
- Grundlagen des Explosionsschutzes (EX-RL)
- Die Gefährdungsbeurteilung und ihre Bedeutung.
- Der sichere Umgang mit Gefahrstoffen
- Technische, organisatorische und persönliche Schutzmaßnahmen
- Sicherheitstechnische Ausrüstung und Überwachung von

  Biogasanlagen
- Sicherheitsrelevanter Wartungsumfang

- Besondere Betriebszustände und deren Bewertung   

           Tägliche Arbeitsabläufe an der Anlage

3. Tag

            Umgang mit der Einbringtechnik, Rühr- und Pumptechnik

- Einsatzbereiche unterschiedlicher Techniken

- Pflege- und Wartungsarbeiten

- Besonderheiten bei unterschiedlichen Substraten

              BHKW-Technik

- BHKW-Techniken und Funktionsweisen
- Störungen vermeiden und beheben
- Störstoffe im Biogas beeinflussen
- Ermittlung von Gasverbrauch und Wirkungsgrad
- Controlling und Auswertung von BHKW-Messdaten
- Ermittlung von betriebsspezifischen Wartungsintervallen
- Wartungsverträge (Kosten, Nutzen, Eigenleistung)
- Optimierung der BHKW-Auslastung

Kenntnisnachweis: Multiple-choice-Test

 

 

Neu:

Mitarbeiterqualifikation - sicheres Arbeiten an Biogasanlagen (1 Tag)

gemäß TRAS 120

Die Schulung erfüllt die Mindestanforderungen der TRAS 120 an die nicht nur vorübergehend Beschäftigten an Biogasanlagen. Sie schließt mit einem Kenntnisnachweis durch den Schulungsverbund Biogas ab.
Für diejenigen, die bereits eine 3-tägige Qualifizierung für Beschäftigte bei der LEB absolviert haben, kann das Tagesseminar auch als Auffrischungsschulung im Sinne der TRAS 120 anerkannt werden.

 

Teilnahmebeitrag:  

 

210,00 € zzgl. 15,00 € Prüfungsgebühr

 

Programm
09.00 Uhr Begrüßung, Vorstellungsrunde, Einführung
 Grundlagen der Biogaserzeugung
 Überblick über die Verantwortlichkeiten in einer Biogasanlage
 Gefährdungen und Schutzmaßnahmen in Biogasanlagen
 Verhalten bei besonderen Betriebszuständen und Erste Hilfe
 Betriebsorganisation
 Wichtige Dokumente, Aushänge und Kennzeichnungen
 Abschlussdiskussion
 Kenntnisnachweis: Multiple-Choice-Test

 

 

 

Nächste Termine:

04.-06.02.2020

Veranstaltungsort:

Freiberg/Sachsen

Weitere Infos:

Einl+Progr+Anmelde-Beschäft-Freiberg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 660.2 KB

24.-26.03.2020

Veranstaltungsort:

Schwerin

Weitere Infos:

Einl+Progr+Anmelde-Beschäftigte_BGB-Schw
Adobe Acrobat Dokument 668.5 KB

27.-29.04.2020

Veranstaltungsort:

Nienburg

Weitere Infos:

Einl+Progr+Anmelde-Beschäfte-Nienburg.pd
Adobe Acrobat Dokument 657.9 KB

Grund- und Auffrischungsschulung für Mitarbeitende

16.06.2020

Veranstaltungsort:

Schneverdingen

Weitere Infos:

Einl&Progr-Anmelde-Mitarbeiter_MGS-Schne
Adobe Acrobat Dokument 642.2 KB

24.-26.06.2020

Veranstlatungsort:

Seddiner See

Weitere Infos:

Einl+Progr+Anmelde-Beschäft-Seddiner See
Adobe Acrobat Dokument 653.1 KB