Tagesseminar: "Abrechnungen für Strom aus Biogasanlagen und Kostenfaktor Eigenstrom"

Das Abrechnungswesen bei der Einspeisung von Strom aus erneuerbaren Energien ist nicht immer leicht zu durchschauen. Dieser Workshop soll dazu beitragen Licht ins Dunkel zu bringen, von der Abrechnung des Netzbetreibers bis zur Geltendmachung eigener Forderungen.
Vor dem Hintergrund steigender Strompreise wird die Gestaltung des Eigenstrombezugs immer bedeutsamer für einen rentablen Anlagenbetrieb. Einsparpotentiale in diesem Bereich werden in diesem Seminar vorgestellt und an praktischen Beispielen erläutert. 


Programm:
09.00 Uhr  Eigenstromkosten für die Stromproduktion aus Biogas

                  minimieren
                    - Wie können die Strombezugskonzepte optimiert werden?
                    - Eigenstromnutzung: Perspektiven durch das EEG 2014
                    - Veränderungen bei flexibilisierter Stromproduktion
                    - Auswirkungen auf Strombeschaffung, Netznutzung und Kosten
                    - Energiesteuerrechtliche Aspekte und Anforderungen
                    - Kosten für den Eigenstrombedarf
                   - Wie sind Optimierungspotentiale zu realisieren?
                   - Minimierung der Netzanschluss- und Messkosten
                Stromsteuerentlastung /-befreiung beantragen
                Energiesteuerrechtliche Aspekte – Voraussetzungen &

                Nachweise
                Abrechnungen des Netzbetreibers und  Direktvermarkters
                nachvollziehen und kontrollieren
                Vorgehen bei Abrechnungsunstimmigkeiten / Beispiele
                Ref.: Wolfgang Herr, Energie-Effizienz-Beratung (eeB)


               Abrechnungen nach § 12 EEG, die auf Grund einer

               Maßnahme nach § 11 EEG (Einspeisemanagement) gesteuert

               werden
               Ref.: David Sieger, Iterra GmbH


ca. 17.30 Uhr Abschlussbesprechung
_______________________________________________________________


   

TN-Beitrag:  240,00 €   (Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt)

 

 

 

Nächster Termin:

aus Anfrage

Weitere Infos: